Welcome!!

 


Welcome!!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Interessante Infos über meine Freunde... ;)
  Meine Family
  Leichtathletik
  Insider
  Countdowns
  Songtexte
  Gästebuch
  Kontakt

 
Links
  meine Nickpage
  Meli


http://myblog.de/katii

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
bäck

Schon wieder so lange nicht Blog geschrieben… tja, ärgert mich selber auch ;-) !
Und dabei ist doch so viel passiert… 2 Staatsmeistertitel, ein Urlaub, mehrere neue Bekanntschaften und noch viel mehr liegen zwischen dem letzten Eintrag und diesem.
Am 22./23. Juli fanden in Schwechat die Österreichischen Staatsmeisterschaften statt, wo ich über 100m und 100m Hürden an den Start ging und leider jeweils (nur knapp) den 6. Platz verfehlte. Dafür war bei der Staffel das Glück ganz an meiner/unserer Seite- völlig unerwartet holten wir uns „unseren“ Sieg *strahl*!
Von Schwechat aus gings dann gleich per Bahn weiter nach Kärnten, wo ich 2 Wochen mal nur relaxen konnte *hach* bzw mich auch „kulturell“ weiterbildete- sprich: ich hab mir ein paar Musicals reingezogen =) !
Danach ereignete sich ein, nennen wirs mal „Vorfall“, der noch bis heute seine Auswirkungen nach sich zieht und einen an seinen bisher geglaubten „wahren Freunden“ zweifeln lässt. Naja, so ists nun mal im Leben- Freunde kommen, Freunde gehen. Nur dass letzteres eigentlich immer schmerzvoll ist, und auch wenn man dachte, man hat schon längst damit abgeschlossen, irgendwann holt einen die Vergangenheit wieder ein… manchmal früher, manchmal später.
Das Gute daran ist aber, dass auch schon „tot“ geglaubte Freundschaften manchmal wieder auferstehen, und es danach vielleicht sogar noch schöner und lustiger wird als es irgendwann mal war- mit der Flora hab ich im Moment einfach so viel Spaß wie (fast) noch nie… die Aktion vom Kronefest, wo wir US5 sogar bis ins Hotel folgen wollten (obwohl wir nicht mal richtige Fans von denen waren), sprich doch nur dafür *gg*!
Ausserdem absolut noch zu erwähnen ist unser Mädelsabend von Betti, Cochi, Juls, Hannah und mir- der Tag war echt wieder mal gut, um so richtig abzuschalten :-)!
Einer der genialsten Tage überhaupt wird jedenfalls der 22. August bleiben- der Tag des Gugl-meetings, wo ich durch extremst viel Glück und gute Zufälle ins 100m-Finale (internationalen Lauf) kam und dort in einem Lauf mit mehreren Topstars laufen durfte. Danach haben wir noch bei der Staffel den 3. Platz abgestaubt *yeah*!
Und jetzt noch zum letzten Highlight… letztes WE (26./27. August) ging für uns die Reise ins kärntnerische Wolfsberg, wo die Mehrkampf-Staatsmeisterschaften stattfanden. Wir (Flora, Juley und ich) starteten eine Altersklasse höher (U20) und gewannen diese in der Mannschaftswertung… Juley wurde insgesamt 3., Flora 4. und ich (eigentlich völlig unerwartet) 5. =)
Naja, und nachdem ich heute meinen letzten Arbeitstag hinter mich gebracht habe, kann ich mich wieder voll aufs Lernen stürzen, damit dann der Herbst noch schöner wird! Dass er supi wird, ist schon mal sicher, wenn man sich das Programm vom Posthof ansieht bzw die anderen Termine von Betti usw und mir *gg*…
23. Sept. Mono & Nikitaman
(06. Okt. Madsen)
07. Okt. Killerpilze
13. Okt. Anajo
(27. Okt. Silbermond)
Also dann… rock on ;-)
1.9.06 12:05


Wir sind so

Ich bin ich
ich mach sachen so wie ich
ich sehe so wie ich
es gibt keinen der is wie ich
ich bin ich
ich mach fehler so wie ich
leb mein leben so wie ich
verbieg mich sicher nicht

Wir sind so - Mono & Nikitaman
3.9.06 00:49


Killerpilze

Hey ya everyone!!
Endlich ist es offiziell- ich darf aufs Killerpilze-Konzert!!! Juhuu!!
Zum ersten Mal ist mal was so richtig fix… endlich die Gewissheit, dass nicht doch noch im letzten Moment wer abspringen könnte- nein… ich geh nämlich mit der Resa *jiha*… mal schaun, ob sich der Philipp diesmal an sein "Wort" hält und uns wirklich begleitet… aber wenn nicht, dann ists auch nicht so schlimm, denn: Resa und ich gehen aufs Killerpilze-Konzert!!!! Jetzt müssen nur noch die Karten gekauft werden, dann ist alles perfekt *gg*!
Sonst gehts mit auch ganz gut… zwar kommen jetzt die ersten "Was, wenn ich's nicht schaff" "Hach, es ist sooo viel zu Lernen"-Gedanken auf, aber ich bin trotzdem positiv, dass ich's schaff… ich MUSS ja einfach! Die Klasse, in der ich jetzt bin, ist einfach die beste- Klassengemeinschaft ist da, jeder hilft jedem, alle sind immer nett (bis auf ein paar kleinere Ausnahmen, die ja schließlich überall vorkommen),…
Ich kann fast sagen, ich hab dort meine besten Freunde gefunden… danke, dass es euch gibt!!
Küsschens
4.9.06 16:54


Landesmeister =)

Nach der ganzen Lernerei und psychisch-voll-fertig-Macherei in der letzten Zeit wars gut, dass ich zu den Landes gefahrn bin- endlich mal ein bissl Abstand zu dem scheiss Rechnungswesen *gg*
Ich hab zwar schon das Gefühl, dass ich die Nachprüfung morgen schaffe (bzw schaffen KANN), aber trotzdem hab ich voll ein schlechtes Gewissen und bin schon unglaublich nervös. Aber auch das gute Zureden von etlichen Leuten wird daran nix ändern, fürcht ich.
Naja, jedenfalls wars ein ziemlich erfolgreiches WE für mich =)...
1. auf die 100m (in 12,48sec)
1. auf die 100m Hürden (in 14,51sec)
und 1. mit der 4x100m-Staffel.
Auf alle Fälle freu ich mich jetzt schon auf morgen, weil egal wie es ausgeht- der psychische Druck ist endlich weg... dann wirds mir sicher endlich wieder besser gehn!
See ya!
10.9.06 17:54


winner*

Hello @ all!
Die neue/alte Katii ist zurück… so glücklich wie schon lange nicht mehr… endlich hab ich mein Leben wieder auf die Reihe gekriegt und kann es in allen Zügen nur so genießen- RW-Prüfung hab ich geschafft (das war wohl die größte Last), und ausserdem war das vergangene Wochenende einfach nur genial- wir hatten Jugendstaatsmeisterschaften, wo mein erster Bewerb die 100m waren… meinen Vorlauf konnte ich klar gewinnen, doch im Endlauf wurde ich "nur" (?) 2. Den ganzen Tag lang regnete es, was uns (noch) positiver in Hinsicht für die Staffel stimmte, da es immer gut klappt, wenn das Wetter nicht mitspielt… und tadaaa- es war wieder so ;-) ! Obwohl die Übergaben grauenhaft waren, haben wir GEWOOONNEN!! Am nächsten Tag hatte ich dann die 100m Hürden, wo ich eigentlich mit einer Platzierung um den 5. Platz rechnete… doch das Rennen verlief gut und somit wurde ich 2.!! Danach gings mir nicht so gut, aber alle überredeten (bzw redeten auf mich ein), dass ich die 300m laufen sollte… was für mich eigentlich eh klar war, doch ich wollte sie ja eigentlich nur "ganz chillig rüberjoggen"… naja… aber man sollte die Spontanität nicht unterschätzen… bin dann doch "gscheit" gelaufen und (unerwartet) 2. geworden =)
Naja.. gestern hab ich zwar die Vorprüfung für den Führerschein verhaut, aber das ist ja nicht so schlimm- nächste Woche ist auch noch eine Woche ;-) !
In der Schule läufts auch supi… zwar ist alles anstrengend usw, aber die Klasse ist einfach sooo genial- vorallem die Blödeleien mit der Betti und der Corinna *hihi* !
Hab euch liebstens!!!
19.9.06 20:26





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung